Matthias Heimat

Landkreis St. Wendel

Eine lebens- und liebenswerte Heimat, vielfältig und weltoffen, geschichtsbewusst und zukunftsorientiert – das ist der Landkreis St. Wendel:

476,12 km², 86.711 Einwohner, eine Kreisstadt (St. Wendel), sieben Gemeinden (Freisen, Marpingen, Namborn, Nohfelden, Nonnweiler, Oberthal, Tholey), 63 Dörfer

Der Landkreis St. Wendel

Das Sankt Wendeler Land

Das Sankt Wendeler Land liegt im nördlichen Saarland, idyllisch eingebettet in die Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Saar-Hunsrück.

Eine traumhafte Natur und die abwechslungsreiche Landschaft laden zum Entdecken der kulturhistorischen Besonderheiten und zum Wandern und Radfahren ein.

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald, der teilweise im Sankt Wendeler Land liegt, bietet Naturgenuss und spannende Entdeckungen.

Das Sankt Wendeler Land

Das Sankt Wendeler SternenLand

Gemeinsam mit den Amateurastronomen des Saarlandes e.V., den Gemeinden Nohfelden und Nonnweiler, der energis GmbH und der Europäischen Akademie Otzenhausen initiierte die Sankt Wendeler Land Touristik vor mehreren Jahren das Projekt „Gesundes Licht für Natur und Mensch“. 

Das Sankt Wendeler SternenLand

Die Gemeinde Oberthal

Das Sankt Wendeler Land liegt im nördlichen Saarland, idyllisch eingebettet in die Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Saar-Hunsrück. Eine traumhafte Natur und die abwechslungsreiche Landschaft laden zum Entdecken der kulturhistorischen Besonderheiten und zum Wandern und Radfahren ein. Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald, der teilweise im Sankt Wendeler Land liegt, bietet Naturgenuss und spannende Entdeckungen.

Die Gemeinde Oberthal